Motiv: Bildung

*Kirchensteuer sei Dank. Ihre Kirchensteuer bewirkt viel Gutes in der Region. Beispielsweise unterstützen 7,3 % der Einnahmen die Aus- und Weiterbildung vor allem junger Menschen im Erzbistum Paderborn. Sie finanzieren die 20 erzbischöflichen Schulen und Berufskollegs für rund 12.000 Schülerinnen und Schüler und bezuschussen 12 weitere Schulen – insgesamt mit rund 29 Mio. €. Zusätzlich fördern 4,6 % der Einnahmen Bildungshäuser, die Katholische Erwachsenen- und Familienbildung sowie weitere Einrichtungen für Wissenschaft und Kultur mit rund 18 Mio. €. 2020 fanden in diesen rund 55.000 Unterrichtsstunden mit mehr als 47.000 Teilnahmetagen statt. Die Stiftungen des Erzbischöflichen Stuhls unterstützen ebenfalls Angebote im Bildungswesen – dauerhaft oder projektbezogen.

 

Quelle (Finanzbericht 2020): erzbistum-paderborn.de/erzbistum-und-erzbischof/finanzen/finanzberichte/finanzberichte-erzbistum/